Wie kann ich das Videoformat anhand des Videobeispiels herausfinden?

  • Ich habe eine Videodatei

     0000000    78  55  52  30  09  10  02  0a  00  00  09  09  22  93  00  39
    0000020    00  00  00  00  bd  09  a4  00  a4  00  a4  00  a4  00  1c  00
    0000040    24  00  00  00  00  00  8d  00  00  00  00  00  00  00  a3  00
    0000060    00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00
    *
    0002560    00  00  00  00  00  00  00  00  24  24  24  24  24  24  0f  23
     

    Ich habe ein erstes Bild dieses Videos im BMP-Format, damit ich es vergleichen kann codierte und decodierte Bytes. Das einzige, was ich gefunden habe, ist, dass ein Pixel (RBGA) in ein Byte codiert ist. Also eine Art, wenn YUV-Codierung verwendet wird (?).

    Es gibt auch Misterios 6 gleiche Bytes vor jeder Zeile und 7 nach =) und der Header ist 100 Bytes lang.

    Zum Beispiel erste Pixelzeile im Video

     0002560    00  00  00  00  00  00  00  00  24  24  24  24  24  24  0f  23
    0002600    10  22  0f  20  0f  20  0d  21  0e  21  0e  21  0e  1f  0e  1f
    0002620    0d  1e  0e  1f  0c  1d  0d  1c  0c  1c  0c  0c  0c  0c  0c  0c
    0002640    0c  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00  00
     

    Entspricht der ersten Zeile in BMP.

     3960   00 00 00 00 00 00 00 00 00 0e 48 43 0e 48 43 0e 48 43 00 45
    3980   42 00 45 42 00 40 43 00 3c 40 00 3d 3d 00 3e 3d 00 3f 3d 00
    4000   42 40 00 42 40 00 41 43 00 42 40 00 40 43 00 3e 3d 00 3a 3a
    4020   00 3a 3a 00 3a 3a 00 37 35 00 37 35 00 37 35 00 3a 3a 00 36
    4040   39 00 32 36 00 30 35 00 31 35 00 30 30 02 30 31 02 30 31 00
    4060   00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
     

    Ich dachte, vielleicht ist das Format meines Videos nicht üblich und ich könnte es mit file oder ffmpeg erkennen, aber beide wussten nichts davon.

    Ich habe also folgende Fragen:

    1. Vielleicht wissen Sie, welches Format das Video hat?
    2. Vielleicht gibt es Tools, um das herauszufinden?
    22 February 2012
    paulmorriss
4 answers
  • Wenn Sie Video- / Audiodateien identifizieren möchten, empfehle ich Ihnen das K-Lite Codec Pack. Es funktioniert immer für mich.

    http: // www. codecguide.com/changelogs_full.htm "• Aktualisierte MediaInfo Lite auf Version 0.7.53"

    MediaInfo - das ist das, was Sie nach der Installation verwenden können Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Datei oder öffnen Sie sie, und Sie sollten sie erkennen. Über die Tray-Symbole (falls nicht deaktiviert) können Sie verschiedene Layout- und Informationseinstellungen ändern.

    02 March 2012
  • Da es sich um ein medizinisches Bild handelt, kann es sich im DCIM-Format befinden in einem proprietären proprietären Format.

    02 March 2012
  • Möglicherweise entsprechen die mysteriösen Bytes der Paketnummer / dem Header / dem Ende. Vielleicht ist die Datei, die Sie haben, eine Streaming-Videodatei? Versuchen Sie es mit Echtzeit-, Quicktime- und VLC-Playern.

    27 February 2012
  • Ich glaube nicht, dass es Vermutungen geben kann. Kein ftyp-Tag im Kopf, daher kann ffmpeg es nicht prüfen. Sie müssen es erneut erfassen und die Kopfzeile speichern.

    28 February 2012