Problem mit dem inneren Schatten in Illustrator CS5

  • Ich habe meinem Kunden einen Comp gegeben, den ich in Photoshop gemacht habe. Ich habe einen inneren Schatten verwendet, aber jetzt habe ich erkannt, dass ich in Illustrator CS5 keinen solchen "einfachen" Filter habe. Ich habe 2 Tage damit verbracht, das Web zu durchsuchen, Tutorials usw. auszuprobieren, ohne Erfolg. Jedes Tutorial scheint Text zu verwenden, aber ich verwende keinen Text. Jeder, der antworten kann, wäre für immer verschuldet ...:)

    Dies ist das Bild mit dem inneren Schatten in den Streifen, den ich duplizieren muss.

    Problem mit dem inneren Schatten in Illustrator CS5

    Danke!

    20 June 2014
    Mᴏɴᴋᴇʏ
6 answers
  • Dies ist in Illustrator tatsächlich möglich. Dazu benötigen Sie 3 Objekte:

    1. Oben: Kopie Ihres ursprünglichen Farbbandes
    2. Mitte: Rechteck, wo Sie herausgeschnitten haben die ursprüngliche Bandform
    3. Unten: Ihr ursprüngliches Ribbon

    Nun, wenn Sie dem Rechteck einen Schlagschatten zuweisen, Sie erhalten so etwas wie einen inneren Schatten der ursprünglichen Form (da das Band ausgeschnitten wird, wird die Seite des Schattens umgekehrt). Jetzt müssen Sie nur noch die Kopie Ihres Menübands und des Rechtecks ​​auswählen und eine Schnittmaske erstellen, um den zusätzlichen Schatten um das Rechteck zu entfernen.

    Problem mit dem inneren Schatten in Illustrator CS5

    28 June 2012
    Mathias BrossardDavid Müller
  • Ich habe festgestellt, dass der innere Schatteneffekt mithilfe von SVG-Filtern möglich ist.

    1. Öffnen Sie die Aussehen-Palette und gehen Sie zu fx > SVG Filters > Apply SVG Filter...
    2. Klicken Sie im Dialogfeld "SVG-Filter anwenden" auf das Symbol "Neuer SVG-Filter". Sie sehen einen Texteditor mit dem folgenden Inhalt:

       <filter  id="NewFilter"></filter>
       
    3. Ersetzen Sie diesen Code durch den folgenden Code :

       <filter  id="InnerShadowExample">
        <!-- Shadow Offset -->
        <feOffset
          dx='5'
          dy='5'
        />
      
        <!-- Shadow Blur -->
        <feGaussianBlur
          stdDeviation='3'
          result='offset-blur'
        />
      
        <!-- Invert the drop shadow to create an inner shadow -->
        <feComposite
          operator='out'
          in='SourceGraphic'
          in2='offset-blur'
          result='inverse'
        />
      
        <!-- Color & Opacity -->
        <feFlood
          flood-color='black'
          flood-opacity='0.75'
          result='color'
        />
      
        <!-- Clip color inside shadow -->
        <feComposite
          operator='in'
          in='color'
          in2='inverse'
          result='shadow'
        />
      
        <!-- Put shadow over original object -->
        <feComposite
          operator='over'
          in='shadow'
          in2='SourceGraphic'
        />
      </filter>
       
    4. Klicken Sie auf Ok und aktivieren Sie das Kontrollkästchen preview, um den Filter anzuzeigen Ihr Objekt.

    5. Klicken Sie auf Ok, wenn Sie es mögen - oder Sie können auf das Symbol fx klicken, um den Texteditor erneut zu öffnen und mit ihnen herumzuspielen der Einstellungen.

    Es lohnt sich, einige Details über die SVG-Syntax zu lesen - aber es gibt einige sehr hilfreiche Tools verfügbar. Was mehr ist - Sie können Ihre Illustration als SVG speichern, um sie als Vektorgrafik auf einer Webseite zu verwenden! Großartigkeit! Ich bin auf diesen Beitrag gestoßen, als ich versucht habe, SVG für eine Website zu erstellen. Ich habe den Filter hier gefunden.

    Hoffe, das hilft jemandem:)

    20 June 2014
    Mᴏɴᴋᴇʏ
  • Ein tolles Tutorial gefunden ... Ich dachte daran, es hier zu teilen.

    http://vectips.com/tutorials/creating-editable-letterpress-styled-text/

    05 November 2012
    FarrayJerad
  • Wenn Sie zum Beispiel einen inneren Schatten von oben haben möchten, kopieren Sie die Form ( ctrl + f ) und bewegen Sie sich nur ein kleines bisschen nach unten , fügen Sie erneut ein ( Strg + b ) und beschneiden Sie die Objekte. Sie werden die Form als inneren Schatten sehen, aber jetzt bleibt der Unschärfeeffekt erhalten, sie apply -> blur -> gaussian blur. Sie kopieren die gleiche Form erneut von Anfang an ( ctrl + F ) und erstellen eine Vektormaske mit der Form, auf die Sie die Gaußsche Unschärfe angewendet haben. Fertig!

    20 June 2014
    Mᴏɴᴋᴇʏ
  • So mache ich meinen inneren Schatten in Illustrator, wenn es helfen kann.

    1. Erstellen Sie eine Form in einer Ebene und füllen Sie sie mit einem Farbe, ohne den Strich zu füllen
    2. Dupliziere es auf derselben Ebene und blende es aus
    3. Dupliziere es erneut und füge es unter eine andere Ebene ein Layer, mit dem Sie arbeiten und ihn ausblenden.
    4. Erstellen Sie einen weiteren leeren Pfad in derselben Ebene hinter den Shapes.
    5. Erstellen Sie ein graues Rechteck, das die gesamte Form enthält visible
    6. Wählen Sie die sichtbare Form und das graue Rechteck zusammen aus.
    7. Gehen Sie zum Pathfinder und klicken Sie auf "Minus front"
    8. Wechseln Sie zum Effekt, dann zum Stilisieren und „Schlagschatten“, um einen Schatten zu erzeugen.
    9. Machen Sie die zuvor verborgene Form sichtbar (2)
    10. Gehen Sie zur Schnittmaske und Klicken Sie auf "Erstellen".
    11. Machen Sie die Form sichtbar, die Sie auf der Ebene unter Ihrer Schnittmaskenebene versteckt haben (3)

    Tadaaa

    20 June 2014
    Miss_Brownies
  • Versuchen Sie es mit InDesign. Es gibt dort einen inneren Schatteneffekt und auf diese Weise kann Ihr Bild Vektor sein :) Nicht sicher, warum sie nicht die gleichen Optionen in Illustrator haben!

    28 June 2012
    sherbangChris Hager