Was denkst du über Code-Faltung? [geschlossen]

  • Wie fühlen Sie sich in der Visual Studio-Umgebung, wenn Sie Ihren Code in #regionen einbetten? (oder wenn eine andere IDE etwas ähnliches hat ...)

    20 October 2008
    Jeff AtwoodRich Bradshaw
20 answers
  • Dies wurde in Coding Horror angesprochen.

    Mein persönlicher Glaube ist, dass sie nützlich sind, aber alles, was darüber hinausgeht, kann zu viel sein.

    Ich benutze es, um meine Codeblöcke zu ordnen:
    Aufzählungen
    Deklarationen
    Konstruktoren
    Methoden
    Ereignishandler
    Eigenschaften

    04 October 2010
    Pat
  • Manchmal arbeiten Sie in einem Team, in dem #Regionen empfohlen oder erforderlich sind. Wenn Sie wie ich sind und nicht mit gefaltetem Code herumspielen können, können Sie die Gliederung für C # deaktivieren:

    1. Optionen - & gt; Texteditor - & gt; C # - & gt; Registerkarte "Erweitert"
    2. Deaktivieren Sie "Aktivieren Sie den Gliederungsmodus, wenn Dateien geöffnet werden"
    11 August 2008
    Joseph Daigle
  • Während ich das Problem verstehe, das Jeff, et. al. Mit Regionen habe ich nicht verstanden, warum STRG + M , STRG + gedrückt wird L zum Erweitern aller Regionen in einer Datei ist so schwer zu handhaben.

    21 April 2015
    AbhishekFernando Rodriguez
  • Ich verwende #Region, um hässlichen und nutzlosen automatisch generierten Code zu verbergen, der wirklich zum automatisch generierten Teil der Teilklasse gehört. Wenn Sie jedoch mit alten oder aufgerüsteten Projekten arbeiten, haben Sie nicht immer diesen Luxus.

    Bei anderen Arten des Faltens klappe ich die ganze Zeit über Funktionen. Wenn Sie die Funktion gut benennen, müssen Sie nie hineinschauen, wenn Sie etwas testen oder (erneut) schreiben.

    08 August 2008
    EndangeredMassa
  • Ich verwende Textmate (nur Mac), der über Code-Faltung verfügt und für das Falten sehr nützlich ist Funktionen, ich weiß, was meine "getGet" -Funktion leistet, ich brauche es nicht, um 10 Zeilen ach so wertvollen Bildschirmplatz zu beanspruchen.

    Ich verwende es nie, um ein for zu verstecken Schleife, if-Anweisung oder ähnliches, es sei denn, der Code wird einer anderen Person angezeigt, wo ich den Code verbergen werde, den er gesehen hat, um zu vermeiden, dass derselbe Code zweimal angezeigt wird.

    08 August 2008
    Teifion
  • Ich bevorzuge Teilklassen im Gegensatz zu Regionen.

    Die umfassende Nutzung von Regionen durch andere lässt mich den Eindruck gewinnen, dass jemand irgendwo gegen das Prinzip der einmaligen Verantwortung verstößt und versucht, zu viele Dinge mit einem Objekt zu tun.

    08 August 2008
    Jon Limjap
  • Ich bin kein Fan von Teilklassen. Ich versuche, meine Klassen so zu entwickeln, dass jede Klasse ein sehr klares, einzelnes Problem hat, für das sie verantwortlich ist. Zu diesem Zweck glaube ich nicht, dass etwas mit einer klaren Verantwortung auf mehrere Dateien aufgeteilt werden sollte. Aus diesem Grund mag ich keine Teilkurse.

    Mit diesen Worten bin ich am Zaun über Regionen. Meistens benutze ich sie nicht; Ich arbeite jedoch jeden Tag mit Code, der Regionen enthält - einige Leute legen großen Wert darauf (private Methoden zu einer Region zusammenfassen und dann jede Methode in ihre eigene Region), und manche Leute ziehen sie an (enum). Attribute zusammenfalten usw.). Meine generelle Faustregel lautet, dass ich Code in Regionen nur dann einlege, wenn (a) die Daten wahrscheinlich statisch bleiben oder nicht oft berührt werden (wie Enums), oder (b) wenn es Methoden gibt werden aufgrund von Unterklassen oder abstrakten Methodenimplementierungen notwendigerweise implementiert, werden aber auch hier nicht sehr oft berührt.

    08 August 2008
    Tom
  • Regionen dürfen niemals innerhalb von Methoden verwendet werden. Sie können zum Gruppieren von Methoden verwendet werden, dies muss jedoch mit äußerster Vorsicht behandelt werden, damit der Leser des Codes nicht verrückt wird. Es gibt keinen Sinn, Faltmethoden anhand ihrer Modifikatoren zu erstellen. Aber manchmal kann das Falzen die Lesbarkeit erhöhen. Für z. Es kann hilfreich sein, einige Methoden zu gruppieren, mit denen Sie einige Probleme umgehen, wenn Sie eine externe Bibliothek verwenden. Der Codierer muss jedoch immer nach Lösungen suchen, wie z. B. das Umschließen der Bibliothek mit entsprechenden Klassen in diesem speziellen Beispiel. Wenn alles andere fehlschlägt, verwenden Sie Faltung, um die Lesbarkeit zu verbessern.

    12 August 2008
    Serhat Ozgel
  • Im Allgemeinen stelle ich fest, dass beim Umgang mit Code wie Events in C # etwa 10 Codezeilen sind, die eigentlich nur Teil einer Ereignisdeklaration sind (die EventArgs-Klasse die Delegatdeklaration und die Ereignisdeklaration) Wenn Sie sie dann wegklappen, ist sie etwas lesbarer.

    17 November 2008
    Mykroft