Debug-Play-Framework in Eclipse

  • Ich bin gerade von Netbeans zu Eclipse gewechselt. In Netbeans kann ich Playframework-Anwendungen sofort testen. In Eclipse scheint es jedoch schwierig zu sein, dies zu konfigurieren, um eine Web-App (insbesondere eine Playframework-App) zu debuggen.

    Wie in Play! Dokumentation,

    Der Hauptstarter kann nur mit dem Befehl Ausführen als eclipse ausgeführt werden. Sie können dann mit dem "Connect JPDA Launcher" mit "Debug As" jederzeit eine Debugging-Sitzung starten. Durch das Beenden der Debugging-Sitzung wird der Server nicht angehalten.

    Allerdings kann ich unter "Debug As" ("Debug As") nicht "Connect JPDA Launcher" sehen ( Ich verwende Eclipse Classic 3.7.0). Ich habe nach JPDA gesucht (ich bin neu in Java und kenne "Main Launcher" und JPDA nicht. Danach kann Remote Debug nach Anweisung in http://javarevisited.blogspot.com/2011/02/how-to-setup-remote- debugging-in.html Es wird jedoch ein Fehler zurückgegeben:

    Fehler beim Herstellen der Verbindung zur fernen VM. Verbindung abgelehnt. Verbindung abgelehnt: connect

    Ich habe nach folgenden Vorschlägen gesucht und gefunden:

    1.) Bearbeiten von catalina.bat und Hinzufügen der Zeilen: set JPDA_TRANSPORT = dt_socket ... set JPDA_ADDRESS = 8000 AND 2.) Editieren des Aufrufs "start.bat" "% EXECUTABLE%" jpda start% CMD_LINE_ARGS %

    Eigentlich verstehe ich das nicht ganz genau und ich denke, es ist für die Konfiguration von Tomcat. Ich verwende jedoch Play! Standardserver, überprüfte die application.conf und vergewisserte sich, dass Port 9000 und 8000 für JPDA überwacht wird.

    Natürlich habe ich die Play-App vor dem Debuggen gestartet, ich kann auf den Server zugreifen App normalerweise über Port 9000. Ich verwende Win 7 ohne Administratorrechte.

    Haben Sie eine ausführliche Anleitung zum Debuggen von Play! in Eclipse?

    24 August 2011
    TommiScalatron Botwar
7 answers
  • Ab Play 2.0 werden der Ordner eclipse und die Startprogramme nicht mehr generiert, wenn Sie play eclipsify ausführen. Nach dem Ausführen von play eclipsify können Sie Ihr Projekt in Eclipse folgendermaßen debuggen:

    1. Führen Sie in einer Konsole außerhalb von Eclipse play debug run aus.
    2. Klicken Sie in Eclipse mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, wählen Sie dann Debug As -> Debug Configurations...
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Remote Java Application und klicken Sie dann auf New.
    4. Der Host sollte bereits auf localhost gesetzt sein. Setzen Sie den Port auf 9999 (den Standardport, der vom Befehl play debug run verwendet wird).
    5. Klicken Sie zum Speichern auf Apply und dann Debug, um eine Verbindung zu Ihrer laufenden Play-Instanz herzustellen / li>
    21 April 2012
    Mansoor Siddiquidm4
  • Zuerst haben Sie die Konfigurationsdateien für Eclipse mit dem Befehl play eclipsify YourProject erstellt, oder? (Falls nicht, finden Sie weitere Informationen unter Framework-Dokumentation zum Spielen .)

    Danach sollten Sie einen Ordner mit dem Namen eclipse in Ihrem Projekt haben. Darin sollten Sie die Befehle Connect JDPA to YourProject.launch, YourProject.launch und Test YourProject.launch sehen.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf YourProject.launch und wählen Sie Run As --> YourProject aus dem Popup-Fenster Speisekarte. Damit wird Ihre Bewerbung gestartet. Klicken Sie bei laufender Anwendung mit der rechten Maustaste auf Connect JDPA to YourProject.launch und wählen Sie Debug As --> Connect JDPA to YourProject.launch aus dem Einblendmenü. Dadurch wird eine Debug-Sitzung in Ihrer Anwendung gestartet.

    24 August 2011
    TommiScalatron Botwar
  • Spielen Sie 2.1-RC2: Running Play! App, die mit Eclipse synchronisiert ist

    Um das Projekt Eclipse kompatibel zu machen, besorgen Sie sich den Projektordner und geben Sie den Befehl "& gt; Eclipse spielen". Jetzt können Sie es als existierendes Projekt-Formular hinzufügen.

    Um es auszuführen, müssen Sie zunächst start play im Projektordner ausführen, dh den Befehl "play"

    Dies aktiviert den Play-Server und identifiziert die App im Projekt, dh [Appname] $ Jetzt müssen Sie nur noch den Befehl "Ausführen" eingeben, damit Ihre App auf dem localhost läuft: 9000 oder Welche Port-Konfiguration Sie angegeben haben.

    Debug-Modus: Um dies ähnlich auszuführen, müssen Sie zuerst den Befehl "play" geben [appname] $ "play debug run" Dies wird standardmäßig Port 9999 verwendet. Wenn Sie also in Ihrem Browser zu localhost: 9000 und in Ihrer Eclipse-Datei wechseln, wird & gt; Debuggen als - & gt; Debug-Konfiguration .. - & gt; Neue Remote-Java-Anwendung - & gt; Verbinden Sie Port 9999 und Debuggen

    21 January 2013
    user1997292
  • Mit Aktivator benötigen Sie activator -jvm-debug <port number> ~run

    28 March 2015
    0fnt
  • Ich denke, die meisten von Ihnen betreiben das Play Framework mit Typesafe Activator. Wenn Sie dies tun, kann dies Ihnen helfen,

    1. Aktivator -jvm-debug ~ ausführen

      Wie: Aktivator -jvm-debug 9999 ~ run

    (dann wird das gestartet Debugger in 9999-Port zusammen mit der App, die in 9000-Port ausgeführt wird.)

    1. Gehen Sie nun zu Eclipse und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Projektnamen möchte debuggen und Debuggen als auswählen - & gt; Debug-Konfiguration .. - & gt; (auswählen) Remote-Java-Anwendung - & gt; neu (oben links ein Symbol mit einem kleinen Pluszeichen) - & gt; Verbinden Sie Port 9999 und Debug.
    02 October 2015
    Sagiruddin Mondal
  • Ab Play 2.1.2 wurde beim Ausführen des Play-Debug-Laufs der Fehler "Adresse in Verwendung" angezeigt.

    Die Korrektur bestand darin, play.bat zu bearbeiten Ändern Sie im play-2.1.2-Verzeichnis diese beiden Zeilen:

     :setDebug
    set JPDA_PORT=9999
     

    in

     :setDebug
    set JPDA_PORT=8551
     

    Wählen Sie dann in Eclipse Debug-Konfigurationen aus, suchen Sie nach "Remote-Java-Anwendung", und klicken Sie auf Neu. Dann setzen Sie den Port auf 8551. Jetzt können Sie mit

     play debug run
     

    beginnen. Starten Sie dann in Eclipse das Debuggen mit dem Debugging Konfiguration, die Sie erstellt haben.

    20 September 2013
    IanRae
  • Wenn Sie "play eclipsify" im Projektordner ausführen, werden zwei Ausführungskonfigurationen erstellt. Wenn Sie sich die Ausführungskonfigurationsdetails ansehen, sollten Sie prüfen, ob die folgende Zeile (oder etwas ähnliches) in der "VM-Argumente":

     -Xdebug -Xrunjdwp:transport=dt_socket,address=8000,server=y,suspend=n
    -Dplay.debug=yes
    -Dplay.id=test -Dapplication.path="${project_loc:NMKServer}"
    -Djava.endorsed.dirs="c:\Java\play-1.2.2/framework/endorsed"
    -javaagent:"c:\Java\play-1.2.2/framework/play-1.2.2.jar"
     

    Hier können Sie den Debugging-Port konfigurieren. Mit dieser Konfiguration kann ich mit den Anweisungen, die Sie haben, an den Prozess anhängen.

    24 August 2011
    javierhe