"Es wurden keine gültigen OpenPGP-Daten gefunden" Beim Versuch, einen öffentlichen Schlüssel zum Win 2003-Server hinzuzufügen

  • Ich habe eine Liste der öffentlichen PGP-Schlüssel per E-Mail erhalten:

    Entwicklung: "ssh-rsa AAASDHFhdfsdSDHF2SHdf932hSDF29SDFHSDF2SDFHSDF23SHDFewhw92sdfhSDFS29843SdhsdfZSDH = einige @ Koje "

    Inszenierung: "ssh-rsa AAASDHFhdfsdSDHF2SHdf932hSDF29SDFHSDF2SDFHSDF23SHDFewhw92sdfhSDFS29843SdhsdfZSDH = mehr @ Koje"

    Produktion: "ssh-rsa AAASDHFhdfsdSDHF2SHdf932hSDF29SDFHSDF2SDFHSDF23SHDFewhw92sdfhSDFS29843SdhsdfZSDH = Serious @ Bunk < benötigt sie für das FTP-Senden von Dateien auf einen anderen Server.

    Wir haben einen Windows 2003-Server und verwenden GPG. Die Verschlüsselung ist AES 256.

    Um das obige zu installieren, habe ich versucht, jeden einzelnen "ssh-rsa" -Zeichen-String zu kopieren und ihm eine eigene Textdatei (dev.txt, stag) zu geben. txt, & amp; prod.txt).

    Dann versuche ich, die öffentlichen Schlüssel in den Schlüsselbund des lokalen Servers zu importieren (beispielsweise mit dev.text):

    $ gpg --import dev.txt

    Das Ergebnis, das ich in allen Fällen bekomme, ist immer:

    gpg : Keine gültigen OpenPGP-Daten gefunden. gpg: Gesamtzahl der verarbeiteten Daten: 0

    Das funktioniert nicht.

    Füge ich die öffentlichen Schlüssel korrekt zu meinem Server hinzu? Irgendwelche Ideen, was ich falsch mache?

    Danke.

    22 November 2011
    Peter
1 answer
  • Dies sind keine GPG-Schlüssel, sondern SSH-Schlüssel (und entweder sehr schwach oder unvollständig).

    22 September 2013
    Ben