Visual C ++ 2010 Debug erkennt Codeänderungen nicht

  • Ich versuche, ein Programm in VisualC ++ 2010 Express zu erstellen, aber aus irgendeinem Grund erkennt der Debugger keine Änderungen. In Release arbeiten macht alles richtig. Wenn ich jedoch im Debug-Modus eingestellt bin und "debug and build" auswähle, wird die Datei erstellt und dann eine alte ausführbare Datei ausgeführt (sie hat eine andere Ausgabe in stdio als die, die ich unter den Änderungen geschrieben habe). Das Seltsamste ist, dass, wenn ich absichtlich in einen Syntaxfehler schreibe, dieser nicht erstellt wird. Wenn ich jedoch den Zugriff auf argv außerhalb des zulässigen Bereichs schreibe, wird er sich gut entwickeln, aber zum alten Exe zurückkehren und ausführen.

    Gibt es eine Einstellung oder Konfigurationseigenschaft, die ich vermisse? Es hat mir heute nur dieses Problem gebracht - bevor es gut funktioniert hat.

    22 November 2011
    rm -rf slashHenry
1 answer
  • Verstanden. Es gab nur eine Ausgabe der Zeitstempel unter Debug-Dateien, die seltsam 3 Stunden vor der aktuellen Uhrzeit abgelesen wurden, was den Compiler davon abhielt, sie als "alt" zu betrachten

    23 January 2012
    rm -rf slashHenry