Wo platzieren Sie kleine CSS-Codeausschnitte für die Rail-App?

  • Ich weiß, dass die meisten CSS-Codes unter app / assets / stylesheets laufen, aber ich habe ein paar CSS-Code-Ausschnitte, die nur für bestimmte Seiten gelten. Im Moment habe ich nur diese kleinen CSS-Codes in den Ansichtsdateien, aber ich denke, es sollte eine bessere Art und Weise sein, damit umzugehen.

    Jeder Vorschlag?

    22 November 2011
    Jason Kim
1 answer
  • Die Rails-Konvention besteht darin, diese in Controller-spezifische CSS-Dateien einzufügen:

    Wenn zum Beispiel ein ProjectsController generiert wird, gibt es ein neue - Datei unter app / assets / javascripts / projects.js.coffee und eine weitere unter app / assets / stylesheets / projects.css.scss. Sie sollten JavaScript oder CSS, die für einen Controller eindeutig sind, in ihre jeweiligen Asset-Dateien einfügen, da diese Dateien dann nur für diese Controller mit Zeilen wie & lt;% = javascript_include_tag params [: controller] geladen werden können ]% & gt; oder & lt;% = stylesheet_link_tag params [: controller]% & gt;.

    Das Einfügen von CSS in die Ansichten isn ' Dies ist eine gute Idee, wenn Sie Funktionen (Fingerprinting, Auto Minification) verlieren, die das Asset Management in Rails bietet.

    Lesen Sie hier mehr: http://guides.rubyonrails.org/asset_pipeline.html#how-to-use-the-asset- Pipeline

    22 November 2011
    Soliah